Waiblingen- Schorndorf- Lorch- Schwäbisch Gmünd- Plochingen- Esslingen- Bad Cannstatt

Start: in Waiblingen
Ankunft: in Bad Cannstatt
Länge: bis zu 110 km
Profil: Hügelig
Asphalt: gut bis grenzwertig

Diese Strecke kennt Kamikaze, zumindest im Remstal bis Schwäbisch Gmünd. Danach geht es über die alte Bahntrasse nach Plochingen. Man kann dem Radweg folgen. Und danach auch immer dem Radweg entlang in Richtung Stuttgart, soweit die Füße rollen ... ab Esslingen auf der linken Seite des Neckars fahren. Rechts ist der Asphalt stellenweise sehr schlecht. Ab Plochingen hat man immer die Möglichkeit, mit der S-Bahn zurück zu fahren.